Aktion GEMEINSAM.SICHER

GEMEINSAM.­SICHER in Österreich fördert und koordiniert den professionellen Sicherheitsdialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Gemeinden und Polizei.

In manchen Schwerpunkten braucht es auch Sicherheitspartner aus einer Schule, einem Unternehmen oder einer sozialen Einrichtung.

Die Menschen in GEMEINSAM.­SICHER in Österreich handeln dort, wo die Sorgen sind, auf gleicher Augenhöhe, mit strenger Obacht darauf, dass niemand seinen zulässigen Handlungsraum verlässt.

Das Ziel: als „Gesellschaft des Hinsehens und aktiven, verantwortungsvollen Handelns“ die Sicherheit von uns allen positiv zu entwickeln.

Näheres unter www.gemeinsamsicher.at.

Unter diesem Motto arbeiten künftig auch die Polizei Prinzersdorf und die Marktgemeinde Hafnerbach noch enger zusammen.

Für die Marktgemeinde Hafnerbach sind die Sicherheitsbeauftragten Ing. Josef Grießler, Ing. Franz Grießler, Ing. Josef Gehringer und Franz Löschenbrand aktiv und Bindeglied zwischen der Bevölkerung und der Polizei. Danke für ihr Engagement!

In regelmäßigen Abständen werden Sie auf dieser Seite aktuelle Infos veröffentlichen.

 

 

Vorsicht vor Inserat!

Derzeit kursieren Zeitungsinserate eines Hr Ivonovic unter Jobcenter.austria@outlook.com.

Der vermeintliche Arbeitgeber ersucht um Übermittlung sehr genauer persönlicher Daten. Danach wird von den Opfern 300,- Euro gefordert, ansonsten werden die persönlichen Daten im Internet weiterverkauft.

 

Marktgemeinde Hafnerbach      Kirchenplatz 4   |  3386 Hafnerbach  |  Tel.  02749/2278  Fax DW 9 |    gemeinde(at)hafnerbach.gv.at    |   Kontakt

 

Sie sind hier: GEMEINSAM.SICHER
A- A A+ Schriftgröße