< Monatliches Kalenderblatt Mai 2017
11.05.2018 10:18 Alter: 9 Tag(e)

Neuer Nahversorger für unsere Gemeinde


Liebe Hafnerbacherinnen und Hafnerbacher,

 

seitdem Frau Eichhorn das Nah&Frisch Geschäft in Hafnerbach geschlossen hat, sind meinerseits und seitens der Gemeinde intensive Bemühungen gelaufen, um wieder einen Nahversorger für unsere Gemeinde zu finden. Anfangs hat es sehr schlecht ausgesehen. Umso mehr freut es mich heute, Ihnen mitteilen zu können, dass wir voraussichtlich ab August 2018 wieder einen Nahversorgungsbetrieb in der Gemeinde haben werden:

 

Herr Candas Atan, er wohnt seit kurzem in unserer Gemeinde, wird im Geschäftslokal der Familie Oezelt vorr. ab August ein ADEG-Geschäft betreiben. Herr Atan kommt aus der Handelsbranche, hat schon einige Filialen größerer Handelsketten geführt. Seit einiger Zeit betreibt er selbständig ein ADEG-Geschäft in Bischofstetten. In vielen Vorgesprächen durfte ich Hr. Atan als einen sehr engagierten, zielstrebigen und bemühten Geschäftsmann kennen lernen, dem sein Beruf im wahrsten Sinn „im Blut liegt“.

Aus Bischofstetten gibt es nur Positives über das Geschäft von Hr. Atan zu berichten. Er geht offen auf die Kunden zu, bietet ein sehr breites Produktsortiment ab, geht auf Kundenwünsche ein und arbeitet sehr gut auch mit den örtlichen Vereinen zusammen.

Herr Atan hat mir zugesagt, dass er diese Geschäftspraxis auch in unserer Gemeinde so umsetzen möchte.

 

Derzeit laufen die Abstimmungen mit Lotto/Toto/Tabak/Trafik. Weiters verhandeln wir, Herr Atan und ich, auch mit der Post, um eine Postpartnerschaft für das Geschäft von Hr. Atan zu bekommen. Das wäre ein enormer Mehrwert für unsere Gemeinde!

 

Die Gemeinde unterstützt dieses Nahversorgerprojekt sehr intensiv, mit einem eigenen Start Up Paket. Als Gemeinde sind wir uns der Verantwortung bewusst, die wir hier wahrnehmen müssen, damit eine Nahversorgung gewährleistet werden kann.

 

Ich werde Sie rechtzeitig informieren, wenn der genaue Geschäftseröffnungstermin steht. Ich bitte sie aber schon heute: Wir werden auf Dauer nur dann eine Nahversorgung in der Gemeinde aufrecht halten können, wenn sie von den Bürgerinnen und Bürgern , von Ihnen, auch entsprechend angenommen und aktiv genutzt wird. Bitte greifen Sie daher künftig auf das Nahversorgungsangebot entsprechend zurück.

Wenn das Geschäft gut läuft, steht uU sogar die Errichtung eines größeren ADEG-Geschäftslokals in unserer Gemeinde in Aussicht!

 

HINWEIS Halbtagsstelle – Teilzeitkraft gesucht: Herr Atan sucht für das Geschäft eine Teilzeitkraft, die ihm beim Betreiben des Geschäftes unterstützt. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Hr. Atan (Tel. 0660/6816012) bzw. am Gemeindeamt Hafnerbach.

 

Liebe Grüße

 

Stefan Gratzl

Bürgermeister

 

 


 

Marktgemeinde Hafnerbach      Kirchenplatz 4   |  3386 Hafnerbach  |  Tel.  02749/2278  Fax DW 9 |    gemeinde(at)hafnerbach.gv.at    |   Kontakt

 

Sie sind hier: NEWS-UND-VERANSTALTUNGEN
A- A A+ Schriftgröße